Carnaroli Reis

500 g - Verpackung: Säckchen aus Stoff
1 kg - Verpackung: Säckchen aus Stoff
5 kg - Verpackung: Säckchen aus Stoff und Zellophan
Reissorte „japonica“ aus der Gruppe „Lang A“: Die wertvollste Sorte der italienischen Reisarten, vielverwendet und weit verbreitet. Grosses Reiskorn mit hohem Stärkeanteil; dieser garantiert einen niedrigen Grad an Klebrigkeit und gute Kochfestigkeit: diese Eigenschaften machen Carnaroli zur idealen Zutat für Risotto und Reissalate.

Risotto mit rotem Radicchio


Zutaten für 4 Personen: 250g Carnaroli Reis, 200g roter Radicchio, 50g Knochenmark vom Ochsen, 50g Lauch, 30g Butter, 40g geriebener Käse (Grana Padano oder Parmigiano Reggiano), 1 Liter Suppe, 50g Olivenöl Extra Vergine, 25cl Bier.

Zubereitung: zuerst einen Fond für das Risotto zubereiten; die Hälfte des Lauchs in 20g Olivenöl Extra Vergine anrösten; den Reis anrösten, mit dem Bier löschen, dann die Suppe dazu und nach der halben Garzeit den Radicchio, der inzwischen im restlichen Öl mit dem Lauch und dem Ochsenknochenmark geschmort wurde, hinzufügen. Wenn das Risotto fertig ist, mit Butter und geriebenem Käse verfeinern.