Roma-Reis

500 g - Verpackung: Säckchen aus Zellophan
1 kg - Verpackung: Säckchen aus Zellophan
5 kg - Verpackung: Säckchen aus Zellophan
Ein Reis aus italienischem Bio-Anbau, mit kleinen und runden Körnern,
ideal für alle Rezepte.


Kürbis-Risotto

Zutaten für 4 Personen: 350 g Roma-Reis, 3 Esslöffel Natives Olivenöl Extra, 1 kleine Zwiebel, 200 g Kürbis (geschält, entkernt und gewürfelt), Salz, Pfeffer, 2 Liter Gemüsebrühe, 1 walnussgroßes Stück Butter, 3 Esslöffel geriebener Käse (Grana Padano oder Parmigiano Reggiano).

Zubereitung: Das Öl in einen niedrigen Topf (10-12 cm) mit dickem Boden gießen und die fein gehackte Zwiebel darin bei geringer Hitze dünsten. Die Kürbiswürfel und einige Esslöffel kochende Brühe zugeben. Das Ganze zudecken und für 10 Minuten köcheln lassen. Den Reis zugeben, 4-5 Minuten anbraten und mit kochender Brühe bedecken, wobei mit Verdampfen der Brühe immer wieder ein Schöpflöffel davon zugegeben wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Reis hin und wieder mit einem Holzlöffel umrühren und bei mittlerer Hitze ohne Deckel köcheln lassen. Sobald der Reis gar ist (12-14 Minuten) den Herd ausmachen und den geriebenen Käse sowie die Butter unterrühren.