Borlotti-Bohnen aus Saluggia

500 g - Verpackung: Säckchen aus Zellophan
Fagiolata - Bohneneintopf

Zutaten für 4 Personen: 250g Borlotti-Bohnen aus Saluggia, 125g Schweineschwarte, 200g reife Tomaten, 30g Butter, 3 Esslöffel Olivenöl extra vergine, eine Zwiebel, 1 Prise Salz, Pfeffer.

Zubereitung: Die Bohnen in etwa 800ml Wasser für 12 Stunden einweichen. Dann die Bohnen, die klein geschnittene Zwiebel und die Schweineschwarte in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und für zirka 1 Stunde kochen. Die in Würfel geschnittenen Tomaten zirka 10 Minuten in Butter und Olivenöl rösten, salzen und pfeffern. Wenn die Bohnen und Schwarten fertig gekocht sind, diese abseihen und den Tomaten beifügen: weitere 30 Minuten kochen. Mit gelber Polenta servieren.